Ein Portal der
Handball Bundesliga Frauen
HBF - Videoportal

SVG Celle siegt im Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe

Celle, 10.08.2011: Die Mannschaft des SVG Celle siegte mit 28:22 (14:11) gegen die HSG Blomberg-Lippe. Vor über 250 Zuschauern lieferten sie sich ein spannendes Testspiel.
/klub/SVG-Celle/SVG-Celle-siegt-im-Testspiel-gegen-die-HSG-Blomberg-Lippe/1138400729001/comments
1   |  2  

SVG Celle

Hannoversche Straße 58
29221 Celle

Tel.: +49 (5141) 330139
Fax: +49 (5141) 330140
E-Mail: svgcelle@web.de
Web: http://www.svgcelle.de

Spielstätten


Fuhrberger Str.
Konstanz nach Südbadenderby weiterhin sieglos(Männer · 3. Liga Süd) 56 Minuten sind im umkämpften Südbadenderby zwischen der SG Köndringen-Teningen und der HSG Konstanz gespielt. Beim Stand von 23:19 bekommen die Gäste einen Strafwurf zugesprochen. Rechtsaußen Marc Hafner steht am 7m-Punkt bereit und will die letzte Möglichkeit nutzen, vielleicht doch noch etwas Zählbares mit an den Bodensee zu nehmen. Im Tor der heimischen SG Köndringen-Teningen macht der an diesem Abend schier unüberwindbare Philipp Grangé Platz für den jungen Domenico Ebner. Hafner täuscht einmal an und wirft den Ball links oben Richtung Tormaschen – ein guter Wurf. Aber Ebner fährt seinen rechten Arm aus und hält den Ball. Die Halle kocht. Es ist bereits der dritte 7m den der aufstrebende Nachwuchstorwart an diesem Abend hält. Ebner avanciert damit zum Matchwinner, obwohl er außer bei vier 7m keine Sekunde auf dem Parkett steht. Dies ist nur eine von mehreren Geschichten, die das Südbadenderby, welches mit 26:20 an die SG Köndringen-Teningen geht, an diesem Abend schreibt.


Keine Einigung zwischen HSV-Handballern und Ex-Trainer Schwalb(Männer · 1. Bundesliga) Der frühere Trainer Martin Schwalb hat im Streit um seine Kündigung noch keine Einigung mit dem Handball-Bundesligisten HSV Hamburg erzielt. Das ergab der erste Gütetermin am Montag vor dem Arbeitsgericht Hamburg. Schwalb wehrt sich gegen die Kündigung Anfang Juli.


Knapper Erfolg in Balingen – Knoll und Prasolov sichern den Auswärtssieg(Männer · 3. Liga Süd) Die Horkheimer Handballer haben auch ihr zweites Auswärtsspiel der Saison gewonnen. Bei der Bundesliga-Reserve des HBW Balingen-Weilstetten siegten die Horkheimer knapp mit 31:30 (16:13). Die Horkheimer waren über die gesamte Partie die dominierende Mannschaft, mussten aber aufgrund einer schwachen Wurfquote bis zur letzten Sekunde zittern.


Nach Niederlage in Buxtehude: Spreefüxxe laut Lorenz "noch nicht abgebrüht genug"(Frauen · 1. Bundesliga) Die Spreefüxxe hatten beim letztjährigen Tabellen-Dritten stark begonnen und lange Zeit in der ersten Hälfte geführt, teilweise mit zwei Toren. Die Gäste aus der Hauptstadt schafften es aber nicht, sich weiter abzusetzen. Auch nach dem späteren deutlichen Rückstand kämpfte das Team von Trainer Lars Melzer verbissen weiter bis zum 32:30 (55.). Schließlich setzte sich aber die Routine des Top-Teams aus Norddeutschland durch.